Kategorienarchiv: Falken-PodCast

Feb 20

Nachlese: Kritik des Antisemitismus

Vortrag von Stephan Grigat Was ist der Unterschied zwischen Rassismus und Antisemitismus? Ist Antisemitismus nicht nur eine Spielart von rassistischen Ressentiments? Nein, sagt (nicht nur) Stephan Grigat. Er ist Gastprofessor für Israel Studien am Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien in Potsdam, Lehrbeauftragter an der Universität Wien, wissenschaftlicher Direktor von STOP THE BOMB. Auch war …

Weiter lesen »

Nov 13

„Der NSU-Prozess“, Yavuz Narin in Lüneburg

Rund 70 Menschen kamen ins InfoCafé „Anna & Arthur“ in die Katzenstraße 2 in Lüneburg und erfuhren vom Nebenklageanwalt Yavuz Narin spektakuläre Hintergründe zum, seit 3 Jahren vor dem Oberlandesgericht München, laufenden Prozess zum so genannten „National-Sozialistischen-Untergrund“ („NSU“). In der Öffentlichkeit meist auf die 3 bekannten Gesichter, Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt, Beate Zschäpe reduziert, verbirgt …

Weiter lesen »

Aug 26

Rückschau: Vortrag von A. Kemper – Der rechte Kulturkampf der AfD

Mehr als Altmännerphantasien – Der rechte Kulturkampf der AfD Veranstaltung mit Andreas Kemper

In weiten Teilen Europas erleben wir einen feministischen Rollback. Vielerorts organisieren sich Konservative und Rechte um gegen die Gleichstellung von Geschlechtern, sexueller Orientierung und unterschiedlichen Lebensmodellen zu kämpfen. In Deutschland haben solche Kreise mit der AfD ein parlamentarisches Sprachrohr gefunden. Wer …

Weiter lesen »

Mai 09

8. Mai – Tag der Befreiung – auch in Lüneburg

Der Tag der Befreiung, den Lüneburg ja bereits am 18. April seinen 70. Jahrestag beging – denn am 18.04.1945 wurde Lüneburg durch die Britische Armee vom Faschismus befreit – wurde vor der Industrie und Handelskammer (IHK) Am Sande mit einer Feier- und Kulturmeile gefeiert… Die verschiedenen Organisationen, die im Netzwerk gegen Rechts zusammengeschlossen sind, zeigten durch ihre …

Weiter lesen »

Sep 15

Rückblick: U18-Kandidat_inn_enCheck am Dienstag vor der Wahl

Sie war mit rund 20 Kindern und Jugendlichen leider sehr schwach besucht, unsere Informationsveranstaltung „Der Kandidatencheck“ am Dienstag vor der U18-Wahl, im Glockenhaus. Nichts desto trotz wart Ihr auch hierbei total klasse. Eure Fragen an die Kandidat_inn_en trafen ins Schwarze und wie wir alle an den Antworten sehen konnten, schafften es nur wenige, sich auf …

Weiter lesen »

Aug 16

Fukushima 360° – Ein brandaktueller Vortrag zur Situation in Japan…

„Fukushima 360º“ des Autoren und Journalisten Alexander Neureuter, gewährt einen umfassenden 360-Grad-rundum-Blick, wie die Atomkatastrophe auf unglaubliche Weise den Alltag der verschiedensten Menschen für immer verändert hat. Anders als in seinem Tschernobyl-Vortrag mit seinen menschenleeren Bildern geht es nun um … das atomgespaltene Leben der Menschen, die unsichtbare Gefahr der allgegenwärtigen Strahlung, die perfiden Versuche …

Weiter lesen »

Mrz 08

Rechte Erzieherin in Lüneburger Kita?!

In einer Lüneburger Kita soll eine Erzieherin nach Jahren Erziehungspause ihre Stelle wieder einnehmen. Dagegen gibt es empörten Widerstand der Eltern, die seit nunmehr 2 Jahren gegen eine Wiederaufnahme des Beschäftigungsverhältnisses kämpfen, weil damals bekannt wurde, dass die Erzieherin enge Beziehungen zur NPD und weiteren rechten Kreisen unterhält, resp. darin eingebunden ist. Anfangs mit Erfolgen, …

Weiter lesen »

Jan 17

NPD versucht’s mal wieder in Lüneburg…

NasenPartei

Gestern am späten Nachmittag versuchte die NPD mal wieder ihren rassistischen Quark über Lüneburg zu verteilen. Bereits am Vormittag misslang ihr erster Versuch, sich lautstark Gehör zu verschaffen, offenbar durch einen Defekt eines Wahlkampffahrzeugs. Aber auch am Nachmittag glänzten die deutschen Recken nicht mit deutscher Pünktlichkeit. Begann ihr für 15:00 Uhr angekündigter Auftritt im hinteren …

Weiter lesen »

Jan 14

Eure Wahl hat begonnen…

Heute war der erste Tag Eurer U18-Wahl in Lüneburg. Pünktlich um 9:45 Uhr wurde das Wahllokal geöffnet und es dauerte nicht lange, bis die ersten Wähler und Wählerinnen in die Familienbildungsstätte kamen. Dabei hatten wir sogar ein kleines technisches Problem: Unsere ersten Wahlzettel waren leider so schlecht zu lesen. Und der erneute Ausdruck dauerte eine …

Weiter lesen »

Nov 27

Intensive Diskussion – wenig Ergebnisse

Ein Kommentar von Petra Kruse-Runge Der Raum war voll, das Interesse am Thema „Vergabe der Stromlieferverträge“ sehr hoch und die Debatte teils sehr hitzig. Trotzdem konnte das Podium mit Andreas Meihsies (GRÜNE), Frau Lukoschek (Stadtkämmerin), Hr. Müller (Controller) und Hr. Mennking (Rechtsberater) keine wirklich zufriedenstellenden Antworten geben. Zunächst ging es im Vortrag von Fr. Lukoschek …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «