Kategorienarchiv: Falken_Jugendgruppe_Lüneburg

Okt 13

Seminar: „Prävention sexualisierter Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit“

ACHTUNG: DIESE VERANSTALTUNG SOLLTE BEREITS IM JUNI STATTFINDEN – MUSSTE ABER KURZFRISTIG ABGESAGT WERDEN. NUN FINDET SIE STATT!!! Der alte Flyer (unten rechts) ist aber bis auf den Termin noch gültig!!! Sexualisierte Gewalt ist in der Kinder- und Jugendarbeit eine große Herausforderung. Speziell Jugendverbände, als große Jugendhilfeträger, setzen sich verstärkt mit dem Phänomen der sexualisierten …

Weiter lesen »

Aug 11

Mi. 16.08.2017: Die Nächste Jugendversammlung lockt…



Jun 01

HEUTE MEUTERN

Es gibt viel zu mäkeln am Bildungssystem, an Schule, an der universitären Bildung, am Zusammenwirken zwischen allen möglichen Bereichen der Bildung… Und viel zu viele, gerade junge Menschen sind dem ausgesetzt, beklagen schlechte Rahmenbedingungen über miese Lernumfelder, marode Räume, mangelnde Ausstattungen, Leistungsdruck, Bewertungszwang bis hin zu zum Teil schlecht ausgebildeten Lehrer*innen. Für uns, der Lüneburger …

Weiter lesen »

Feb 20

Sa. 18.03.2017 – 2. Chance: Veranstaltung „DER NSU-PROZESS“

Vortrag und anschließende Diskussion mit dem Anwalt der Nebenklage Yavuz Narin Samstag, 18. März 2017, 16:00 Uhr Ort: Hörsaal 2 – Uni Lüneburg „Standort ROTES FELD!“, Wilschenbrucher Weg,  21335 Lüneburg   Am Samstag, den 18. März 2017 läd der Jugendverband Sozialistische Jugend – Die Falken, das Lüneburger Netzwerk gegen Rechts und der Allgemeine Studierenden-Ausschuss (AStA) …

Weiter lesen »

Feb 20

Nachlese: Kritik des Antisemitismus

Vortrag von Stephan Grigat Was ist der Unterschied zwischen Rassismus und Antisemitismus? Ist Antisemitismus nicht nur eine Spielart von rassistischen Ressentiments? Nein, sagt (nicht nur) Stephan Grigat. Er ist Gastprofessor für Israel Studien am Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien in Potsdam, Lehrbeauftragter an der Universität Wien, wissenschaftlicher Direktor von STOP THE BOMB. Auch war …

Weiter lesen »

Nov 13

„Der NSU-Prozess“, Yavuz Narin in Lüneburg

Rund 70 Menschen kamen ins InfoCafé „Anna & Arthur“ in die Katzenstraße 2 in Lüneburg und erfuhren vom Nebenklageanwalt Yavuz Narin spektakuläre Hintergründe zum, seit 3 Jahren vor dem Oberlandesgericht München, laufenden Prozess zum so genannten „National-Sozialistischen-Untergrund“ („NSU“). In der Öffentlichkeit meist auf die 3 bekannten Gesichter, Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt, Beate Zschäpe reduziert, verbirgt …

Weiter lesen »

Okt 28

12. November: Veranstaltung „DER NSU-PROZESS“

Vortrag und anschließende Diskussion mit dem Anwalt der Nebenklage Yavuz Narin Samstag, 12. November 2016, 14:30 Uhr Ort: InfoCafé „Anna&Arthur“, Katzenstr. 2, 21335 Lüneburg   Am Samstag, den 12. November 2016 läd der Jugendverband Sozialistische Jugend – Die Falken, der Deutsche Gerwerkschaftsbund (DGB) und der Verein zur Förderung von Kommunikation und Streitkultur mit seinem InfoCafé …

Weiter lesen »

Okt 27

glüXtest für Lüneburg – Ihr habt abgestimmt und Eure Stadt / Euren Landkreis bewertet.

Ihr habt abgestimmt, die Wahlen sind gelaufen – Und jetzt fängt die Arbeit erst richtig an. Klasse! Denn mit Deiner Bewertung und vor allem mit Deinen Anregungen (letzte Frage: „Wenn du einen Tag Bürgermeister*in wärst, welche drei Dinge würdest du für junge Menschen ändern?“) können wir eine Menge anfangen. Hier stehen vor allem Anregungen zu …

Weiter lesen »

Sep 10

Großartige Demo von „Jugend für Flüchtlinge“ in Lüneburg

Am Tag vor den Kommunalwahlen in Niedersachsen bewegte sich am heutigen Samstag eine großartige, bunte und laute Demonstration durch die Lüneburger Innenstadt. Organisiert wurde sie durch die Gruppe „Jugend für Flüchtlinge“ in der Guinness-Buch-Rekord-verdächtigen Zeit von nur 4 Tagen. Letzter Auslöser waren die desaströsen Wahlergebnisse bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern. Das ließ die Jugendlichen nicht …

Weiter lesen »

Sep 07

Endspurt: glüXteste Lüneburg…

Noch rund 4 Tage kannst Du Lüneburg –die olle und durch DICH junge Heidemetropole– bewerten. Ist Lüneburg jugendfreundlich? Denkst Du, dass Du hier als Jugendliche_r mitbestimmen kannst? Hören Dir Politiker_innen zu und kannst Du Einfluss auf die Entscheidungen im Rat oder Kreistag nehmen? Oder wie ist Deine Schule so?! Eher mau oder schon ganz gut??? …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «