↑ Zurück zu Spielplätze in Lüneburg

Seite drucken

Spielplatz Volgershall

 

Zurück zur
Spielplatzübersicht

 

Bewertungen:

Umfeld:

  • Besonderheiten:
    • Lage: Am Rande einer Reihenhaussiedlung
  • Was ist gut?
    • schön eingewachsener Platz
    • Platz durch Gebüsche verdeckt
  • Was ist doof?
    • Parkplatz direkt am Spielplatz angrenzend (Abgase?)
    • Die Erreichbarkeit ist für Kinder aus dem Grimm nur über die viel befahrene Straße Vor dem Neuen Tore zu machen (aber: schnell reagierende Ampel an Hermann-Löns-Schule ist gut!)

Spielplatz:

  • Besonderheiten:
    • Vielfalt an Untergründen und Einfriedung
  • Was ist gut?
    • Hügel auf dem Platz
    • Bank mit Tisch läd zum Verweilen (auch der Eltern) ein
    • Gebüsche zum Verstecken / viele Versteckmöglichkeiten
    • Bäume auf dem Platz
    • Sand und Gras
    • kaum Verletzungsgefahr außer einiger weniger Verschmutzungen
  • Was ist doof?
    • Glasscherben im Sand
    • Holztreppe ist teilweise morsch
    • wenig Schatten, weil Bäume noch zu jung
    • nur ein Mülleimer (aber immerhin!)

Spielgeräte:

  • Besonderheiten:
    • Wasserpumpe mit Matschbahn
  • Was ist gut?
    • Wasserpumpe
    • Rutsche (rutscht gut)
    • Baumstammwippe (wippt gut)
    • Kletterhaus und Klettergerüst mit Seil und Hängematte (grobes Netz)
    • Hügel
    • Brücke zum Kletterhaus
    • neuer Basketballkorb
    • tolle Schaukel (schön hoch gehängt, gibt klasse Schwung)
  • Was ist doof?
    • ein wenig morsches Holz
    • einige Schraubenschutzkappen am Klettergerüst eingedrückt und scharfkantig
  • Was wünschen wir uns?
    • nichts!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.falken-nordniedersachsen.de/?page_id=172