↑ Zurück zu Internationales

Jugendaustausch mit Israel

Internationale Begegnung des Bezirks Braunschweig 2015
mit der Hashomer Hatzair aus Israel (in Israel)

+++ Der Termin wurde von März auf Juli verschoben! Es gibt daher wieder freie Plätze!+++

Nachdem uns im Sommer 2014 eine Gruppe von 15 Jugendlichen unserer israelischen Partnerorganisation Hashomer Hatzair in Braunschweig besucht hat, ist es nun an uns, nach Israel zu reisen.

Vom (voraussichtlich) 19.07.-30.07. geht es daher dieses Jahr nach Israel, wo wir uns gemeinsam mit den Hashomeris über unsere gemeinsame Jugendarbeit auseinandersetzen wollen, spannende Diskussionen über Unterschiede und Gemeinsamkeiten des politischen und gesellschaftlichen Alltags führen und Land und Leute kennenlernen wollen.

Ein 4-köpfiges Team aus BS bereitet den Austausch vor- hauptsächlich wollen wir uns aber in mehreren Vorbereitungstreffen gemeinsam überlegen, was für Programmpunkte und inhaltliche Themen uns wichtig sind, uns schon im Vorhinein mit der Lage in Israel auseinandersetzen und uns auch als Gruppe kennenlernen.

Mitfahren können Menschen zwischen 16 und 27 Jahren, die Lust haben, inhaltlich engagiert mitzuarbeiten, sich mit der pädagogischen Arbeit der Falken und der Hashomeris auseinanderzusetzen und an deren Alltag in Israel teilzuhaben. Außerdem wäre es ideal, wenn ein Großteil der Gruppe dann auch die Rückbegegnung im Jahr 2016 organisieren und begleiten würde!

Uns ist es wichtig, dass ihr euch auch im Vorhinein Zeit nehmt, an mindestens 2 Vorbereitungswochenenden( in der Region BS) teilzunehmen.Dieses stellt sicher, dass wir uns als Gruppe gut verstehen und das Programm im Interesse aller ist!

Kosten wird das ganze etwa 400 €, es könnte auch noch ein bisschen mehr werden!

Wenn ihr Lust habt, mitzukommen, meldet euch möglichst schnell unter: mareike.richter@falken-bs.de oder 0531/891761! Die Plätze sind auf 15 begrenzt, wir werden daher evtl. nich alle Interessent*innen mitnehmen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>