Kategorienarchiv: Jugendpolitik

Feb 13

Nur Du und ein*e Politiker*in = “Dinner for one”

Jugendversammlungen haben in Lüneburg schon Tradition – vor allem im Wahlkampf… Bei der letzten Wahlkampf-Fishbowl kam die Idee auf, dass Ihr einmal –ohne Wahlkampf, ohne den Profilierungsnerv der Parteien untereinander– am Besten nur mit einer*einem Politiker*in einer Partei ins Gespräch kommen wollt. Wir nennen dieses neue Format “Dinner for One”. Nur Du / Ihr und …

Weiter lesen »

Nov 08

Neue Falken-Gruppe in Lüchow

Seit Mitte Oktober gibt es nun endlich eine coole Falken-Gruppe in Lüchow-Dannenberg. Falken-Strukturen entwickeln sich gerade rasant neu in Nordniedersachsen und so haben sich in der Kreisstadt Lüchow Jugendliche auf den Weg gemacht, ihre eigenen Strukturen vor Ort zu initiieren. Und sie haben auch schon gleich ein spannendes Thema, zu dem sie arbeiten wollen: Es …

Weiter lesen »

Nov 08

Sa. 11.11.17, 19:30 Scala-Kino: “Berlin Rebel High School”

Schule, so wie sie die meisten kennen, ist nicht gerade spitzenklasse… Im Gegenteil – Lernen wird oftmals zur Qual, so dass die meisten Kinder begeistert in die 1. Klasse kommen und ein großer Teil völlig entgeistert bereits die 2. Klasse verlassen… Muss das so sein? Überall auf der Welt kommen Menschen zusammen, um einen Neustart …

Weiter lesen »

Okt 13

Seminar: “Prävention sexualisierter Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit”

ACHTUNG: DIESE VERANSTALTUNG SOLLTE BEREITS IM JUNI STATTFINDEN – MUSSTE ABER KURZFRISTIG ABGESAGT WERDEN. NUN FINDET SIE STATT!!! Der alte Flyer (unten rechts) ist aber bis auf den Termin noch gültig!!! Sexualisierte Gewalt ist in der Kinder- und Jugendarbeit eine große Herausforderung. Speziell Jugendverbände, als große Jugendhilfeträger, setzen sich verstärkt mit dem Phänomen der sexualisierten …

Weiter lesen »

Sep 08

U18-Wahlveranstaltung: Volles (Glocken)haus und engagierte Jugendliche

Infomaterial der Sozialistischen Jugend - Die Falken

Mit rund 80 Jugendlichen war die U18-Wahlveranstaltung, die die AG-Jugendpartizipation des Stadtjugendrings organisert hatte, knacke voll besetzt. Nach der Vorstellungsrunde der eingeladenen Politiker*innen, ging die Fishbowl-Diskussion gleich in die Vollen, so dass nach kurzer Zeit feststand: Es muss noch ein Stuhl mehr für Jugendliche aufgestellt werden. Und sie hatten nicht nur Fragen, sondern brachten auch …

Weiter lesen »

Aug 31

Do., 7.9.17: U18-Wahlveranstaltung mit „FishBowl“ im Glockenhaus

Nach unserer letzten Jugendversammlung am vorletzten Mittwoch, geht es am Donnerstag, dem 7. September 2017, ab 17:30 Uhr, um die Bundestagswahlen. Ihr könnt nicht nur mit den Bundestagspolitiker*innen ins Gespräch und die Auseinandersetzung gehen, sondern auch selbst wählen – auch wenn Ihr noch unter 18 Jahre alt seid. Nach der Diskussion in einer so genannten …

Weiter lesen »

Aug 11

Mi. 16.08.2017: Die Nächste Jugendversammlung lockt…



Jul 16

Falken-NRW: “Zeit für Demokratie und Aufklärung”

Offener Brief zur Anti-G20-Demo: Zeit für Solidarität – Zeit für Demokratie und Aufklärung Offener Brief der SJD – Die Falken NRW zur 4-stündigen Gewahrsamnahme ihres Busses mit Minderjährigen und jungen Erwachsenen auf dem Weg zur Anti-G20 Demonstration Die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken (SJD – Die Falken) sind ein unabhängiger und selbstorganisierter, politischer und …

Weiter lesen »

Jun 15

Stadtfest …meutern in “Straße der Begegnung”

An diesem Wochenende (16.-18. Juni 2017) steigt wieder die große Bratwurst-, Bier- und Feiermeile “Stadtfest Lüneburg”. Eigentlich ein Grund weit, weit wegzulaufen… Wäre da nicht die so genannte “Straße der Begegnung”, die nun schon zum zweiten Mal die Möglichkeit bietet, sich bei Initiativen, Gruppen und NGOs zu informieren, mitzumachen und anzudocken. Auch das Bündnis “Lernfabriken …

Weiter lesen »

Jun 01

HEUTE MEUTERN

Es gibt viel zu mäkeln am Bildungssystem, an Schule, an der universitären Bildung, am Zusammenwirken zwischen allen möglichen Bereichen der Bildung… Und viel zu viele, gerade junge Menschen sind dem ausgesetzt, beklagen schlechte Rahmenbedingungen über miese Lernumfelder, marode Räume, mangelnde Ausstattungen, Leistungsdruck, Bewertungszwang bis hin zu zum Teil schlecht ausgebildeten Lehrer*innen. Für uns, der Lüneburger …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «