«

»

Jun 15

Erste Jugendversammlung Lüneburg

In vielen Städten und Gemeinden machen sich Jugendliche auf den Weg.
Auf den Weg zu mehr Mitbestimmung in allen Lebensbereichen. Und dies ist in allen Bundesländern und so auch in Niedersachsen sogar gesetzlich festgeschrieben. Nach Paragraf 36 des so genannten Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz sollen Gemeinden und Samtgemeinden “Kinder und Jugendliche bei Planungen und Vorhaben, die deren Interessen berühren, in angemessener Weise beteiligen.”

Dieser Ball wurde schon vor Monaten auch vom Lüneburger Stadtjugendring aufgenommen und so hat er jetzt die gut vorbereitete und durchdachte “Erste Jugendversammlung Lüneburg” veranstaltet.

Gekommen sind neben einer Zahl Erwachsener, Ratspolitiker_innen und Vertreter_innen von Jugendverbänden, rund Fünfzig Kinder und Jugendliche aus der ganzen Stadt.
Sie tauschen sich darüber aus, was sie in Lüneburg gut oder auch nicht so gut finden. Haben viele Anregungen mitgebracht, wo sie sich mehr Beteiligung und Mitwirkung wünschen und planen ihre ersten Wirkungsfelder.

Hier das Video von LZ-Play von der Jugendversammlung:

 

>>> Hier klicken <<<, um zum Video zu gelangen…
Klick auf das Bild, um zum Video zu gelangen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>