«

»

Nov 12

Frommestraße: Die 4 wird geräumt

Fromme 4 wird geräumtDer Stadtteil ist auf den Beinen. Seit ca. 7:00 Uhr läuft in der Lüneburger Frommestraße 4 die Räumung mit massiver Polizeipräsenz.

Viele der BewohnerInnen haben das Haus besetzt, mit mehr und weniger Aufwand, von Stockwerk zu Stockwerk wird es schwerer sie aus dem Haus zu bekommen. Während das Erdgeschoss bereits um 8:30 Uhr durch die Polizei geräumt wurde, sah es im ersten Stock bereits etwas anders aus: Die Polizei zertrümmerte die Balkontüren, um an eine kleine Gruppe von Menschen heranzukommen, die dort ausharrten.

Mit dem zweiten Stock scheint die Räumung noch schwieriger zu sein. Da die BewohnerInnen grundsätzlich sehr sauberkeitsliebend sind, waren die Treppen dort gerade frisch gewischt und offenbar wurden die Putzkräfte mitten in ihrer Arbeit von der Räumung überrascht, so dass die Stufen noch voll mit Seifenlauge waren. Zusätzlich war das 2. Stockwerk Ein Bäckerladen solidarisiert sich!wohl nicht mehr über das Treppenhaus erreichbar, so dass die Polente über Leitern, von Außen an der Fassade versuchte, in das Geschoss zu gelangen.

Auch der OB Mädge ließ es sich –trotz Krankschreibung– nicht nehmen, der Räumung, ab ca. 9:30 Uhr bis 10:15 Uhr beizuwohnen. Mit seiner Baurätin Gundermann und weiteren Stadtbediensteten stand er etwas unbeholfen im Park an der Frommestraße. Wären sie nicht gleich von einem Pulk an MedienvertreterInnen umringt gewesen, hätte man ihn nicht bemerken müssen…

Die Räumung und sich daran anschließende Aktivitäten, werden wohl noch den ganzen Tag stattfinden.

Kommen lohnt sich also auf alle Fälle noch…

Hier erfahrt Ihr laufend Aktuelles und den ganzen Hintergrund:

http://frommebleibt.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>