«

»

Jun 23

Gegen die Flutung der Asse: Unterschriftenaktion!

Der Asse II-Koordinationskreis, ein Zusammenschluss von Bürgerinitiativen zum Atommüll-Lager Asse II bei Wolfenbüttel, hat eine Unterschriftenaktion gegen die Flutung der Asse als Notfallkonzept gestartet.

Unter dem Motto „Pumpen statt Fluten“ wird verlangt, die Pumpkapazitäten im Schacht Asse II ordentlich auszubauen, um die Anlage solange trockenhalten zu können, bis der Atommüll vor dem Wasser in Sicherheit gebracht worden ist. Das Notfallkonzept des Betreibers sieht dagegen vor, den Atommüll in Asse II schon bei einem Laugenzutritt von über 500 Kubikmetern pro Tag mit Magnesiumchloridlauge zu fluten*.

Innerhalb von 20 Tagen – noch bis zum 27.6. – sollen 20.000 Unterschriften gesammelt werden, die am 28.6. in Berlin am Umweltminister Altmaier übergeben werden. Derzeit haben schon mal knapp 5.000 Menschen online unterzeichnet:
Da geht doch noch was! 🙂

http://www.asse2alarm.de/online.htm#formular

Mehr Informationen findet Ihr auf der Homepage

http://asse2alarm.de
oder in der Zeitung ->
http://asse2alarm.de/ASSE-Alarm-Zeitung.pdf

Auch sehr empfehlenswert ist das Video der Infoveranstaltung am Ende des Artikels!

Bitte helft mit, unterzeichnet und verbreitet! Die Zustände in der Asse 2 sind längst ein Notfall… und es muss endlich schnell gehandelt werden.

Ein Fluten der Asse hätte katastrophale Folgen.

Der Geochemiker Dr. Ralf Krupp hat 26.11.2009 dazu ein hydrogeologisches Strömungsmodell entwickelt.

Er erklärte, sollte es zur Flutung kommen, werde ein so hoher Druck entstehen, dass schon bald giftige Lösungen und Gase in die Biosphäre gepresst würden. „Kontaminierte Lösungen und Gase werden in wenigen Jahren ins Grundwasser und die Biosphäre gelangen“, befürchtet der Experte.

Zum Download bereit steht das hydrogeologische Strömungs- und Transportmodell, aufgrund dessen Dr. Ralf Krupp zu seiner Aussage über die drohende Auspressung von radioaktiv kontaminierten Gasen und Flüssigkeiten bei einer Flutung der Asse kommt, unter

http://www.asse-watch.de/Krupp_Hydromodell.pdf

bereit.

Video der Infoveranstaltung:

Watch live streaming video from asse2 at livestream.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>